Reinnickel - Ni

Allgemeine Beschreibung

ELEKTRISOLA Reinnickel bietet die Vorzüge einer sehr hohen Beständigkeit bezüglich Oxidation und chemischer Korrosion. Anwendung finden Drähte aus Reinnickel hauptsächlich in Heizelementen. Bis zu einer Temperatur von rund  350°C ist das Material magnetisch. 

Drähte aus Reinnickel sind im Durchmeserbereich von 0.030mm bis 0.500mm (AWG 48 - 24) in blanker oder lackierter Ausführung erhältlich. Dabei können sämtliche Grundlacke oder Backlacke angewendet werden. Weiter ist Reinnickel auch in Litzen-Form erhältlich.

Eigenschaften

  • Gute mechanische Eigenschaften
  • Hohe Korrosionsbeständigkeit
  • Hoher Temperatur Koeffizient des elektrischen Widerstandes

Anwendungen

  • Heiz-Anwendungen
  • Elektronische Komponenten
  • Chemische und elektrotechnische Industrie

Typische Werte

NiCu
Bruchfestigkeit[N/mm²]450 - 550220-270
Zugfestigkeit bei 1% Dehnung[N/mm²]230 - 460120-180
Widerstand (IACS)[%]20100
Leitfähigkeit[S*m/mm²]11.658.5
Spezifischer Widerstand[Ohm*mm²/m]0.08620.0171
Temperaturkoeffizient des elektrischen Widerstandes[1E-6/K]5000 - 60003900-4000