KUPFERBESCHICHTETES ALUMINIUM - HTCCA

Allgemeine Beschreibung

Der kupferbeschichtete Aluminiumdraht mit erhöhter Zugfestigkeit (HTCCAW) von Elektrisola ist ein bimetallischer Verbundwerkstoff, bestehend aus einem Aluminiumkern mit konzentrischer Kupferbeschichtung. Diese Materialkombination bietet einen Draht mit den Vorteilen beider Metalle. Der Aluminiumkern reduziert das Gewicht des HTCCAW fast auf den Wert von reinem Aluminiumdraht. Daneben erhöht die Kupferbeschichtung die Leitfähigkeit und erlaubt dieselbe Verzinntechnik wie für reine Kupferdrähte. Die erhöhte Festigkeit gegenüber normalem CCAW reduziert zudem die Wahrscheinlichkeit von Drahtbrüchen bei der Verarbeitung und erhöht die Lebensdauer in der Anwendung. Diese Eigenschaften ergeben ein optimales Leitermaterial für Spulen mit hohem Qualitätsniveau, eingesetzt in Kopfhörern, Sprechgarnituren (headsets), Lautsprechern und zahlreichen weiteren Anwendungen, die geringes Spulengewicht erfordern.
Kupferbeschichteter Aluminiumdraht mit erhöhter Zugfestigkeit ist verfügbar in Durchmessern zwischen 0,025 und 0,500 mm (AWG 50-24) mit allen Isolierlack- und Backlacktypen. Blanke Drähte können auf Anfrage gefertigt werden.


Bild von einem 0,050mm CCA mit Backlack lackiertem Draht

Eigenschaften

  • Hohe Zugfestigkeit, annähernd wie Kupfer
  • Gute Wickelfähigkeit wegen weniger Drahtbrüchen
  • Niedrige Dichte ermöglicht Verringerung der Spulengewichte
  • Gute lötbar durch Kuperbeschichtung
  • RoHS compliant

Anwendungen

  • Voice Coils (z.B. in Kopfhörern, Headsets)
  • Lautsprecher für Mobiltelefone
  • Weitere

Typische Werte

CuAlCCA10%CCA15%HTCCA
Volumen% Kupfer[%]1000101515
Dichte[kg/dm³]8.92.73.33.633.63
Widerstand (IACS)[%]10062656762
Leitfähigkeit[S*m/mm²]58.535.8537.7039.1536
Spezifischer Widerstand[Ohm*mm²/m]0.01710.02790.02670.02560.0278
Verzinnbarkeit[-]gutkein übliches Lötverfahrengutgutgut
Bruchfestigkeit[N/mm²]220-270120-140120-190150-230180-260