Lackdrahttypen

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Lackdrähte. Die unterschiedlichen Isolierungen sind in den Normen wie  IEC 60 317, NEMA MW 1000 oder JIS C 3202 beschrieben, die zum Teil auch noch unterschiedliche Testverfahren verwenden.

Bei der entsprechenden Norm - ggf. noch nach der Region differenziert - werden die charakteristischen technischen Daten für die unterschiedlichen Isolierungen wie Polyurethan, Polyester, Polyesterimid, Polyimid (orig. Pyre-ML®) usw. angegeben.

Zum einfacheren Vergleich von Produkten und zur Bewertung ihrer Einsatzfähigkeit in bestimmten Anwendungen befindet sich ein Feld zur Markierung unter jedem Produkt-Code und ein "Vergleich markierter Produkte" Feld in der Vorspalte der Tabelle. Wenn dieses Feld mit der Maus angeklickt wird, werden nur noch die markierten Produkte nebeneinander dargestellt. Diese Darstellung eignet sich auch zum Ausdrucken; dafür können die Möglichkeiten des eingesetzten Browsers verwendet werden.

Anklicken des "Alle anzeigen" Feldes macht die unsichtbaren Produkte wieder sichtbar.