Lackdraht

Folgende Parameter sind für die Spezifikation von Lackdraht festzulegen:

Wickeldraht auf verschiedenen Spulen1.

Leitermaterial

ist wichtig für elektrische Eigenschaften wie Widerstand etc. sowie für mechanische Eigenschaften wie Bruchfestigkeit, Dehnung etc. Am häufigsten wird Kupferlackdraht eingesetzt.

Siehe "Leitermaterial"

 

2.

Lackdrahttypen

sind wichtig im Hinblick auf die Anwendung der gewickelten Spule. Thermische Stabilität wie Erweichungstemperatur oder Temperaturbeständigkeit, sowie Verarbeitungsmerkmale wie Verzinnbarkeit sind wichtige Kriterien.

Siehe "Lackdrahttypen"

 

3.

Technische Daten nach Durchmesser

Viele Eigenschaften hängen vom Draht-Durchmesser ab. Die wichtigsten Parameter für die Lackdraht-Spezifikation sind Draht-Durchmesser, elektrischer Widerstand und Außen-Durchmesser. Diese Werte bestimmen das Design der Spule

Siehe "Technische Daten nach Durchmesser"