Andere

Neben den Polyvinylbutyral- und Polyamidlacken, bietet Elektrisola diverse andere Lacktypen. Die meisten der hier beschriebenen Lacktypen sind modifizierte Polyamide die sehr hohen Ansprüchen genügen. Die hohe Temperaturbeständigkeit die diese Lacke auszeichnet, macht sie meist etwas anspruchsvoller in der Verarbeitung. Im Gegenzug halten sie sehr hohen Belastungen stand, die in der späteren Anwendung von grosser Bedeutung sind.

Lackeigenschaften

 Chemisches Basismaterial des BacklacksBacklack-TypEignung von VerbackungsmethodenEmpfohlene VerbackungsbedingungenEigenschaftenAnwendungen
   Heiß­luftOfenLöse­mittelEl. StromOfenverbackungs­temperaturLösemitteltyp  
 
 
anderemod. PolyamideRT++++--++180-220°CN/AsteifLautsprecher, Vibrationsmotore
mod. PolyamideST++++--++190°CN/Asehr gute thermische Eigenschaften, hohe Verbackungskraft, Thermofixierung möglich Hochleistungslautsprecher
mod. PolyamideTT++++++180-220°CEthanol 95%mit Lösemittel verbackbar, sehr gute thermische Eigenschaften, Thermofixierung möglichHochleistungslautsprecher
mod. PolyesterVT--++--++270°CN/Aim Autoklaven sterilisierbarMedizin- und Gesundheitstechnik
mod. PolyamideQT++++--+210°CN/Asehr hohe Wiedererweichungstemperatur, erlaubt ein weites Prozessfenster und einen stabilen Wickelprozess, niedrige Ausgasung, hohe VerbackungskraftHDD (VCM und Spindel Motor)

Wiedererweichungscharakteristik (vor/nach Thermofixierungsprozess)

Verbackungscharakteristik

Heissluftverbackung

Wärmeverbackung