Backlackdraht

Eine spezielle Variante von Lackdrähten ist Klebelackdraht oder Backlackdraht. Dies ist ein wie unter Lackdrahttypen beschriebener Lackdraht, mit einer zusätzlichen Klebelackschicht. Die Klebewirkung wird mittels Wärme oder Lösemittel aktiviert. Nach der Aktivierung verkleben die einzelnen Windungen zu einer selbsttragenden Wicklung. Der Einsatz von Backlackdraht bringt bei diversen Anwendungen Vorteile bezüglich Kosten und Fertigung, da Spulen, Klebebänder, Vergussmasse oder Imprägnierung eingespart werden können.

Klebelackdraht [Backlackdraht] ist spezifiziert durch

Typische Kombinationen sind beschrieben unter Häufig genutzte Produkte.

Klebelackdraht [Backlackdraht] ist lieferbar mit unterschiedlichen Leitermaterialien wie kupferbeschichteter Aluminiumbacklackdraht, Aluminiumbacklackdraht usw. (siehe: Leitermaterial).

Elektrisola hat verschiedene Backlackdrahttypen ab Lager (Kontakt) auch in kleinen Mengen zur Verfügung.